Eine Referenz der Harbauer Berlin GmbH. Weitere Referenzen der Harbauer Berlin GmbH

Sanierung eines Chloranilin-Schadens mittels Pump & Treat

Berlin Hauptstraße

Medien: Boden, Grundwasser

Durchsatz: 30 (m3/h)

Schadstoffe: Arsen, Chlorbenzol

Verfahren: Adsorption, Aktivkohle, Kiesfiltration

In Betrieb seit: Jan 2009

KF Unternehmen: Harbauer Berlin GmbH

723343 Berlin Hauptstraße

Das geförderte Wasser kann dann überirdisch gereinigt werden. Die Reinigung des Grundwassers umfasst im Wesentlichen die folgenden Verfahrensstufen:

-  Kiesfiltration zur Entfernung von gelöstem Eisen und Schwebstoffen
-  GEH-Filtration zur Entfernung von Arsen
-  Aktivkohlefiltration zur Entfernung von chlorierten, aromatischen Verbindungen

Das im Boden nachströmende Wasser nimmt Schadstoffe aus dem Boden auf, wird dann ebenfalls hochgepumpt und gereinigt.

Diese Referenz als PDF herunterladen
Ansprechpartner bei der Harbauer Berlin GmbH

Haben Sie Fragen zu unseren Dienstleistungen. Dann freuen wir uns auf Ihre Kontakt-Anfrage!