Eine Referenz der Harbauer Berlin GmbH. Weitere Referenzen der Harbauer Berlin GmbH

Grundwasserreinigungsanlage zur Abreinigung von MKW und PAK

ehemaliger Militärflugplatz Großenhain

Medien: Boden, Grundwasser

Durchsatz: 45 (m3/h)

Schadstoffe: BTEX, MKW, PAK

Verfahren: Adsorption, Aktivkohle, Biologische Reinigung, Phasenabscheidung

In Betrieb seit: Dez 2012

KF Unternehmen: Harbauer Berlin GmbH

723393 RG Großenhain

Das geförderte Grundwasser gelangt zunächst in die Rohwasservorlage mit Leicht- und Schwerstoffabscheider. Für die Rückhaltung von Eisenausfällungen und Schwebstoffen wird das Prozesswasser anschließend über zwei Kiesfilter geführt.

Die restlichen Schadstoffe werden über Aktivkohlefilter abgereinigt, die über eine Wechselverrohrung angeschlossen sind. Das Reinwasser wird vor dem Versickern mit Nährstoffen angereichert, um biologische Reinigungsprozesse im Boden zu unterstützen. Die Nährstofflösungen für die biologische Abreinigung werden in einer Mischanlage angesetzt, zwischengelagert und über Dosierpumpen zu dosiert.

Die Anlage ist mit einer SPS und Remote-Zugriff ausgestattet, dadurch können z.B. Rückspülvorgänge und Förderregime vollautomatisch geführt und aus der Ferne überwacht und gesteuert werden. Reinwasser, Rückspülabwasser und Nährstofftanks sind aus Frostschutzgründen als Erdtanks ausgelegt. Auch die oberirdischen Anlagenteile sind frostsicher ausgelegt (Isolierung und Begleitheizungen).

Diese Referenz als PDF herunterladen
Ansprechpartner bei der Harbauer Berlin GmbH

Haben Sie Fragen zu unseren Dienstleistungen. Dann freuen wir uns auf Ihre Kontakt-Anfrage!