Eine Referenz der Harbauer Berlin GmbH. Weitere Referenzen der Harbauer Berlin GmbH

Grundwasserreinigung von LCKW

„Alte Königsheide Süd“, Berlin-Treptow

Medien: Boden, Grundwasser, Luft

Durchsatz: 240 (m3/h)

Schadstoffe: LCKW

Verfahren: Desorption, UV-Oxidation

In Betrieb seit: Jan 2016

KF Unternehmen: Harbauer Berlin GmbH

723408 Alte Königsheide Süd

In der ersten Kolonne wird zum größten Teil Vinylchlorid in die Gasphase überführt. Die belastete Luft wird anschließend über einen Tropfenabscheider in einen UV-Oxidationsreaktor geführt, in dem das Vinylchlorid zu Kohlenstoffdioxid, Wasser und Salzsäure oxidiert wird.

Die gereinigte Abluft wird dem höheren Desorptionsluftstrom der zweiten Kolonne beigemischt.

Auf die zweite Desorptionsstufe folgt eine Abluftaufbereitung mittels zwei parallel geschalteter Luftaktivkohlefilter. Diese sind für die Aufbereitung von cis-Dichlorethen und Trichlorethen bestens geeignet.

Das gereinigte Wasser wird schließlich dem Kannegraben und damit der Vorflut zugeführt.

Diese Referenz als PDF herunterladen
Ansprechpartner bei der Harbauer Berlin GmbH

Haben Sie Fragen zu unseren Dienstleistungen. Dann freuen wir uns auf Ihre Kontakt-Anfrage!