Ideen für eine saubere Umwelt
 

„Nur 0,3% des irdischen Wassers
 kann man trinken.“

Trink- und Prozesswasseraufbereitung

Wasser - Ursprung allen Lebens und unser wichtigstes Lebensmittel. Nur größte Sorgfalt im Umgang mit den Reserven und intelligentes Wassermanagement können eine globale Trinkwasserknappheit verhindern. Wir sind uns dieser Verantwortung bewusst.

Trinkwasser nicht nur klar,
sondern sauber.

Harbauer hat über Jahrzehnte eine umfassende Kompetenz für die kommunalen und industriellen Anforderungen der Wasserwirtschaft erworben. Selbst komplexe Schadstoffspektren mit hohen Konzentrationen können durch Harbauer Umwelttechnik wirksam und zugleich wirtschaftlich behandelt werden. Unsere Erfahrungen aus einer Vielzahl von Projekten, die Zusammenarbeit mit Hochschulen und eigene Versuchsreihen im Technikum und im Anlagenbetrieb versetzen uns in die Lage, umfassend und effizient auf die jeweilige Aufgabenstellung zu reagieren.

Besonderes Augenmerk legt Harbauer auf ständige Verbesserungen bestehender Anlagen und Innovationen, die von uns zeitnah in funktionstüchtige Anlagen umgesetzt werden.

Die Technik

  • Desorption
  • Wasseraktivkohle
  • Luftaktivkohle
  • Katalytische Oxidation
  • Fällung und Flockung
  • Ionentauscher
  • Biologische Reinigung
  • Nassoxidation
  • Wäscher

Störende Inhaltsstoffe

  • Chlorierte Kohlenwasserstoffe
  • Fluorierte Kohlenwasserstoffe 
  • Bromierte Kohlenwasserstoffe
  • Mineralölkohlenwasserstoffe
  • Phenole
  • Benzol, Toluol, Xylol
  • Chlorbenzol
  • Polyzyklische arom. Kohlenwasserstoffe
  • Schwermetalle
  • Cyanide
  • Arsen